Bei Hallenbauten ist die Stahlbauweise weit verbreitet, weil durch einen hohen Vorfertigungsgrad kurze Montagezeiten auf der Baustelle realisiert werden können. Ein vielfältiges Angebot an gewalzten und geschweißten Profilen und Stützen ermöglicht weitgespannte Rahmentragwerke. Ihre Anwendung reicht von  Lager- und Produktionshallen über Parkhäuser bis hin zu anspruchsvollen Messehallen, Einkaufszentren und Bürogebäuden. Bei der Tragwerksplanung solcher Bauprojekte steht Ihnen die SKI Ingenieurgesellschaft mit folgenden Leistungen zur Seite: